Vier Produkte, die Sie online anbieten sollten

Wir sprechen hier viel (manche würden sagen: zu viel) über die Preisgestaltung, also nehmen wir uns jetzt etwas Zeit, um darüber zu sprechen, welche Produkte Sie in Ihrem E-Commerce am wichtigsten anbieten sollten. Es ist sicherlich ein heikles Gleichgewicht, wenn man zu wenige Produkte mit zu vielen anbietet und Gefahr läuft, seine Kunden zu überfordern. Wir empfehlen ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den Produkten, die Ihre Kunden erwarten (wie die Möglichkeit, einen Mietwagen zu buchen), und denen, die sie überraschen und erfreuen und Ihnen zusätzliche Einnahmen verschaffen.

Im Folgenden stellen wir Ihnen vier Produkte vor, auf die Sie in Ihrem E-Commerce nicht verzichten sollten:

Skipass + Verleih Pakete

Schwarzer und weißer Skischuh

Warum Sie es verkaufen sollten: Verhindern Sie, dass Ihre Kunden die Ausrüstung in einem Skigeschäft in der Stadt ausleihen oder von einem Freund leihen müssen, und erzielen Sie zusätzliche Einnahmen.

Warum Ihre Kunden es lieben: Die Bequemlichkeit. Die Gewissheit, dass sie bereits ein Mietfahrzeug reserviert haben, bedeutet weniger Stress und mehr Freude, wenn sie in Ihrem Skigebiet ankommen.

Liftkarte + F/B-Gutschriften

Schwarzer und weißer Wald

Warum Sie es verkaufen sollten: Das Angebot eines Lifttickets in Verbindung mit einer Essensgutschrift bedeutet, dass Ihre Kunden in Ihrem Restaurant essen, anstatt ihr eigenes Mittagessen mitzubringen. Sie haben auch die Möglichkeit, ein einzigartiges Angebot in Ihrem Skigebiet hervorzuheben, wie z. B. Arapahoe Basin’s “Lift Ticket + Bacon Bloody Mary”.

Warum Ihre Kunden es lieben: Bis zum Skitag fühlt sich der Verpflegungsgutschein wie “Gratisgeld” an. Als zahlender Kunde kann ich Ihnen versprechen, dass es wahr ist!

Lektionen

Schwarzer und weißer auf dem Kopf stehender Skifahrer

Warum Sie es verkaufen sollten: Das mag bekannt klingen, aber Kundenbindung ist der Schlüssel! Sie können die Buchungsdaten auch im Voraus nutzen, um den Einsatz von Lehrkräften zu planen.

Warum Ihre Kunden es lieben: Ähnlich wie bei Vermietungen ist es eine große Erleichterung, wenn Sie wissen, dass Ihre Stunde im Voraus gebucht ist.

Jederzeit Tickets

Schwarzer und weißer Liftkartenpass

Warum Sie es verkaufen sollten: Das Anytime-Ticket ist das Business-Class-Ticket zu Ihrem Skigebiet. Es gibt Kunden etwas zu kaufen (cha ching!), die sich nicht auf ein bestimmtes Datum festlegen können oder wollen.

Warum Ihre Kunden es lieben: Anytime-Tickets (natürlich zu einem angemessenen Preis) bieten den Kunden mehr Flexibilität bei der Wahl ihres Skitermins. Da sich nicht jeder im Voraus auf ein bestimmtes Datum festlegen möchte, ist ein Anytime Ticket eine gute Option für Verbraucher, die bereit sind, etwas mehr Geld auszugeben, um dafür flexibler zu sein.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere neuesten Funktionen, aktuelle Blogbeiträge und Branchentrends