Catalate geht Partnerschaft mit Reserve with Google ein, um den Vertrieb zu erweitern

Reserve with Google wird der erste externe Vertriebspartner von Catalate

Catalate freut sich, ab heute durch den Start der Partnerschaft mit Reserve with Google erweiterte Vertriebsdienste ankündigen zu können. Diese neue Funktion ermöglicht Buchungen für die Partner von Catalatedirekt über Google-Produkte wie Suche, Maps und Google Assistant.

“Tickets kaufen” ist direkt über die Google-Suchergebnisse verfügbar

Diese Partnerschaft ermöglicht es Catalate, ihre Produkte über Suchergebnisse und Maps einem großen Publikum vorzustellen. Da Kunden Produkte direkt aus den Suchergebnissen heraus kaufen können, sinkt die Hürde für Kunden, einen Kauf abzuschließen, und das Risiko eines Abbruchs ist geringer. In einem Google-Eintrag erscheint Ihr Unternehmen mit Preisen und Verfügbarkeit, Standort und Betriebszeiten. Kunden können direkt über Ihr Geschäftsprofil bei Google buchen und bezahlen, ohne Ihre Website besuchen zu müssen.

Im Zuge des Ausbaus seiner Vertriebsdienste will Catalate die Marketing- und Vertriebskosten für seine Partner senken und gleichzeitig die Preiskontrolle über alle Kanäle hinweg sicherstellen. Die aktuellen Preise und die Produktverfügbarkeit werden über die API von Catalate to Reserve an Google weitergegeben, um die Preisparität zwischen den dynamischen Preisstrategien der Partner, die auf ihren eigenen Websites angeboten werden, und dem Vertrieb durch Drittanbieter aufrechtzuerhalten. In der Vergangenheit hat die unterschiedliche Preisgestaltung bei Direktbuchungen und Buchungen von Drittanbietern die Anbieter daran gehindert, ihr Inventar ordnungsgemäß zu verwalten.

“Da die Preisstrategien immer komplexer werden, ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Unternehmen in der Lage sind, die Preisparität über alle Vertriebsstellen hinweg aufrechtzuerhalten”, sagt Evan Reece, CEO von Catalate. “Wir freuen uns, mit Reserve und Google einen ersten Schritt zu tun, um unseren Vertrieb nach diesem Prinzip zu verbessern.”

Die Produktverfügbarkeit wird in den Google-Ergebnissen auf gleicher Höhe mit Ihrer Website angezeigt.

Da das Inventar schnell und einfach in den Suchergebnissen und in Maps verfügbar ist, können Kunden schnell und einfach einkaufen, ohne die Google-Umgebung zu verlassen.

Möchten Sie Ihre Produkte auf Reserve bei Google anbieten? Kontaktieren Sie uns unter partners@catalate.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere neuesten Funktionen, aktuelle Blogbeiträge und Branchentrends